Studenten die Bier trinken brechen seltener Studium ab...

studenten

Wir wussten es schon immer! Studenten die Bier trinken brechen seltener ihr Studium ab.

Eine Untersuchung zu Studienabbrechern legt nun nahe, dass der vergnügliche Teil des Studiums viel wichtiger zu sein scheint als bisher angenommen. So hat das Dänische Evaluations Institut EVA 14.660 Studenten zu ihrem Studienverlauf und ihren Gewohnheiten befragt. Das Ergebnis der Studie wirkt überraschend: Studenten, die Alkohol trinken, brechen ihr Studium seltener ab als Abstinenzler.

Quelle: Link

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME